Namaste-Welfare e.V.

"Namaste-Welfare e.V." ist der neue Name des 2002 gegründeten Vereins "Buddha Memorial Welfare Trust e.V.”. Ich bin seit Beginn der 2. Vorsitzende. Mit Spenden und Patenschaften unterstützen wir Projekte in Nepal und Indien.
Unsere Partner sind:
1.BUDDHA ACADEMY (Nepal-Kathmandu)

2.ASHRAYA (Nepal-Kathmandu und Dörfer)

3.YAMUNA childrenshome (Nepal - Dorf)

4.WIDE  (Indien–Arunachala)

Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt zwischen Himalaya und Dschungel (Indien im Süden und Tibet im Norden). Nepal ist sehr lange nun im politischen Umbruch und die vielen Jahre des Bürgerkrieges haben tiefe Spuren hinterlassen.

Außerhalb des Kathmandu-und Pokhara-Tales  ist die Infrastruktur noch sehr wenig entwickelt; Bevölkerungsexplosion, starke Waldrodung, auch der Tourismus verursachen belastende Umweltprobleme. Gerade auch nach dem Erdbeben von 2015 ist es hier wichtig, den Ärmsten der Armen - Kindern und Alten - eine Chance zu geben.

Weitere Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie hier: www.namaste-welfare.org

Wie Sie helfen können:

  • mit 40-60 € pro Monat übernehmen Sie eine Patenschaft
  • mit einer Teilpatenschaft entscheiden Sie, wie viel Sie geben können; wir suchen einen weiteren Paten dazu
  • mit 20 € pro Monat finanzieren Sie die Schulausbildung eines Schülers. Oft sind die Eltern oder Alleinerziehenden nicht in der Lage diesen Betrag aufzubringen
  • WIDE in Indien kümmert sich um Erziehung, Schul-und  Ausbildungskosten für 30 Strassen-Kinder, die adoptiert wurden. Einzelspenden für den Aufbau eines Retreat-Zentrums sind willkommen
  • Einzelspenden für den Notfonds: so konnte z. B. eine Wasserfilteranlage finanziert werden, die nun für sauberes Trinkwasser sorgt.
  • Spenden über Meditations- und andere Gruppen und Vereine, Sammlungen zum Geburtstag und Einweihungen

Sie gehen keine vertragliche Verpflichtung ein. Sie helfen nur so lange Sie können und wollen. Wenn Sie Ihre Patenschaft aufgeben, sorgen wir für einen neuen Paten.

Geben Sie einem Kind Hoffnung auf ein besseres Leben!
oder
Geben Sie einem alten Menschen das Gefühl, etwas wert zu sein!

Den neuesten Rundbrief (Dezember 2016) können Sie hier lesen oder downloaden.

Bankverbindung:
Volksbank Alzey-Worms
IBAN:  DE15 5509 1200 0016 0684 03
BIC:   GENODE61AZY

Für die Spendenquittung bitte die Adresse auf der Überweisung angeben.

Die Spenden kommen zu 100% zu den Menschen in Nepal und Indien. Anfallende Kosten werden über Mitgliedschaftsbeiträge gedeckt. Die Arbeiten werden ehrenamtlich getätigt.

Als NGO mit Sitz in Deutschland können die Spendengelder vollumfänglich von der Steuer abgesetzt werden (Wohnsitz in Deutschland).

ANSPRECHPARTNER:

Heike Yamuna Kiefer, 1. Vorsitzende
+49(0)178 3204 804
email: infonamaste-welfare.org

Dr. med. Rainer Bohlayer, 2. Vorsitzender
Tel: +49-(0)7243 - 6059789
email: bohlayertcm-ettlingen.de